Leonie – Wasserball

0

Wasserball ist die Leidenschaft von Leonie, welche sie auch in Baku ausleben durfte, aber lest selbst.

Name: Leonie
Sport: Wasserball

„Obwohl Wasserball eine Randsportart ist, ist Wasserball die älteste olympische Mannschaftssportart.“


Ich heiße Leonie und bin 16 Jahre alt und gehe noch zur Schule. Ich spiele seit ca. 4 Jahren Wasserball.
Seit 2 Jahren spiele ich beim SV Blau-Weiß Bochum. Dort konnte ich viele Erfahrungen sammeln und spiele zur Zeit in der 1. und 2. Bundesliga. Außerdem habe ich durch meinen Wechsel die Chance bekommen bei den „First European Games 2015″ in Baku, mit der Jugendnationalmannschaft dabei zu sein.
Meine Motivation ist es immer mein bestes zu geben damit wir als Mannschaft eine gute Leistung bringen, internationale Spiele mit der Nationalmannschaft oder die Teilnahme an EM und/oder WM spornt zusätzlich an. Die Schule unter einen Hut mit dem Sport zu kriegen ist sehr schwer und erfordert die Hilfe meiner Schule um mich für teilweise mehrere Wochen für Trainingslager oder Turniere freizustellen. Auch auf die Hilfe und Unterstützung meiner Eltern bin ich angewiesen, die mich jedes mal zum Training fahren, da ich in Hagen wohne und in Bochum spiele nimmt dies viel Zeit in Anspruch.

Dazu kommt das ich quasi jedes Wochenende in ganz Deutschland unterwegs bin. Obwohl Wasserball eine Randsportart ist, ist Wasserball die älteste olympische Mannschaftssportart. Ich hoffe ich konnte euch meinen Sport etwas näher bringen.

Hier ein Bericht zu meinen Erlebnisen in Baku: waz.m.derwesten.de/dw/sport/lokalsport/hohenlimburg/68-000-menschen-jubeln-leonie-prinz-in-baku-zu-id10824122.html?service=mobile

 
 

Hinterlasse einen Kommentar