Katharina B. – Läuferin

0

Das Laufen eine unkomplizierte Sportart ist und man diese auch als Mutter bewerkstelligen kann, beweist euch heute Katharina.

Name: Katharina B.
Sport: Laufen

Eigentlich laufe ich schon mein ganzes Leben… Mit knapp 10 Monaten ging’s los und ich war immer unterwegs: beim Kinderturnen gerannt, beim Leichtathletik auf der Bahn gelaufen und beim Handball über’s Spielfeld gesprintet.

Mit der Ausbildung fehlte die Zeit für’s Training und ich bin auf’s Joggen umgestiegen, weil es einfach immer und überall geht… Mittlerweile, mit bald drei Kindern, ist es immer noch die beste und unkomplizierteste Sportart! Ich laufe, wenn die Kinder nicht da sind oder ich habe sie einfach dabei. Ich muss mich nicht an bestimmte Uhrzeiten halten, sondern kann die Zeitfenster nutzen, die sich mir bieten. Mal reicht es eben nur für eine kurze Einheit und mal für eine längere…

Doch nicht nur die zeitliche Flexibiltät macht das Laufen zu der perfekten Sportart für Mütter, sondern es ist ideal…
… um den Kopf frei zu kriegen…
… um mal den Haushalt zu vergessen und Zeit für sich zu haben…
… um Kinderbetreuung und Sport zu verbinden, gerne auch für den Mittagsschlaf
… um den Kindern Sport vorzuleben
… um fit und schlank zu bleiben oder zu werden

Daher „Keep on Running“… Eure Katharina



Hinterlasse einen Kommentar